Fachgruppe Löschwassertechnik

Die bvbf-Fachgruppe Löschwassertechnik ist die herstellerneutrale Fachgruppe von Errichter- und/oder Instandhalterfachfirmen, die Produkte und Systeme des vorbeugenden und abwehrenden Brandschutzes, insbesondere stationäre Löschwasseranlagen nach DIN installieren und regelmäßig instand halten.



Ein Brand kann tödlich sein. Brand- und Rauchschäden können daher nachhaltig die Nutzung von Gebäuden bis zum Totalverlust beeinträchtigen.

Unsere qualifizierten Mitgliedsfachfirmen sind bundesweit präsent. Sie sind kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner bei der Beratung, Planung, Montage, Wartung und Instandsetzung.

Hohe Verfügbarkeit und sicherer Betrieb der brandschutztechnischen Einrichtungen und Anlagen erfordert die kontinuierliche Betreuung durch qualifizierte Fachfirmen. Dies allein schon, weil die Pflichten und Anforderungen der Betreiber gehobener Brandschutztechnik und der technische Fortschritt es gebieten.

Damit die Betriebssicherheit und Betriebsbereitschaft der brandschutztechnischen Sicherheitseinrichtungen und -anlagen erhalten bleibt, hat der Betreiber für die laufende Instandhaltung durch einen qualifizierten Fachbetrieb zu sorgen. Nur regelmäßige professionelle Wartung bietet umfassenden Schutz.