Fortbildung für Brandschutzbeauftragte

Datum: 23.09.2020, 09:00 Uhr - 24.09.2020, 17:00 Uhr
Ort: Lemgo und Bad Salzuflen
 

Termine

23.09.2020 – 09.00 bis 17.00 Uhr
24.09.2020 – 09.00 bis 17.00 Uhr
 

Veranstaltungsort

Feuerwehrausbildungszentrum des Kreises Lippe in Lemgo
Blomberger Weg 60 · 32657 Lemgo

Tagungshotel »Zum Löwen«
SylbacherStraße 223 · 32107 Bad Salzuflen
 

Teilnehmerkreis

Brandschutzbeauftragte, Architekten,
Ingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit


Seminarinhalt

1. Seminartag
Brandrauch – Warum ist er so gefährlich?
  • Gefahren des Brandrauchs
  • Schädliche Wirkungen des Brandrauchs
  • Schutzmaßnahmen gegen Brandrauch
  • Rechtliche Anforderungen
  • Wirkprinzipien von Rauchabzugslösungen
 
2. Seminartag
Grundlagen der Sicherheitsbeleuchtung
  • Einzelbatterieleuchte und Zentralbatterieleuchten
  • Vorschriften für den Einbau, Inbetriebnahme und Betrieb
 
Brandschutzordnung in einfacher Sprache
  • Menschen mit geistigen Behinderungen und Migrationshintergrund richtig unterweisen
 
Rauchwarnmelder Typ A, B und C sowie Brandwarnanlage
  • Neue DIN 14675 und DIN VDE V 0826-2
  • Richtige Anwendung der Vorschriften

Die Schulungen entsprechen den Vorgaben der inhaltsgleichen
Richtlinien der DGUV (Information 205-003),
der vfdb (12-09-01 : 2014/08) und des VdS (3111).

Wir behalten uns vor, den Programmablauf gegebenfalls zu ändern.

Ihre Anmeldung


Herr Frau

Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld

Pflichtfeld






Zurück