Fortbildung für Brandschutzbeauftragte - März 2024

Datum: 07.03.2024, 09:00 Uhr - 08.03.2024, 16:30 Uhr
Ort: Kaarst
 
 
Termine
07.03.2024 – 09:00 bis 18:00 Uhr
08.03.2024 – 09:00 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort
Hotel Mercure Kaarst
Königsberger Str. 20
41564 Kaarst

Referenten:
Klaus Meding, Brandschutzbeauftragter
(Referent für den anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz)

Teilnehmerkreis
Die Ausbildung richtet sich an Brandschutzbeauftragte, Architekten, Ingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit, die sich im Brandschutz weiterbilden möchten.

Seminarinhalt
 
07.03.2024
09:00 Begrüßung durch Klaus Meding
09:15 Was ist beim Blitzschutz zu beachten? Jörg Hobein
10:30 Kaffeepause
11:00 Was bedeutet Explosionsschutz (Grundlagen des Explosionsschutzes)? Jörn Klaas
12:30 Mittagspause
13:30 Explosionsschutz im Unternehmen (Vorbereitung auf die Besichtigung), Manfred Mohr
14:00 Explosionsschutz im Unternehmen - Besichtigung Chempark in Dormagen
18:00 Ende
19:00 Gemeinsames Abendessen

08.03.2024
09:00 Begrüßung durch Klaus Meding
09:15 Brandfrüherkennung im Ex-Bereich
10:30 Kaffeepause
11:00 Brandschutz durch Thermographie, Fabian Lichte
11:30 Wie klappt die Zusammenarbeit zwischen Architekt, Sachverständigen und Brandschutzbeauftragtem? Klaus Meding / Jörn Klaas
12:30 Mittagspause
13:30 Experimentalvortrag Explosionsschutz, Pascal Heger
15:00 Kaffeepause
15:30 Sie fragen – Wir antworten! Klaus Meding / Jörn Klaas
16:30 Ende

Änderungen im Programmablauf sind jederzeit noch möglich.

Die Schulungen entsprechen den Vorgaben der inhaltsgleichen
Richtlinien der DGUV (Information 205-003),
der vfdb (12-09-01 : 2021/12) und des VdS (3111).